mosquito® Läusekamm

Läusekämme sind spezielle Kämme, deren Zinken nicht weiter als 0,2 bis 0,3 Millimeter voneinander entfernt sind. Mit ihnen lassen sich tote Läuse nach der Behandlung mit mosquito® Läuse Shampoo beseitigen. Dazu einfach das Haar Strähne für Strähne sorgfältig auskämmen.

Wie wende ich den mosquito® Läusekamm an?

Die Haare sorgfältig mit dem mosquito® Läusekamm kämmen (wir empfehlen zuvor eine Behandlung mit mosquito® med Läuse-Shampoo 10 oder mosquito® 2in1 Läuse Shampoo + Abwehr). Dabei den Kamm immer von der Kopfhaut ausgehend nach unten führen:

1.  Dazu das Haar in vier Bereiche teilen: Von der Stirn bis zum Nacken und dann von der Mitte aus jeweils bis zum Ohr einen Scheitel ziehen.

2.  Jeden Bereich nun in feine Strähnen teilen. Dabei immer direkt an der Kopfhaut beginnen.

3.  Jetzt jede Strähne gründlich durchkämmen, auch hier direkt an der Kopfhaut ansetzen.

4.  Den Kamm während des Kämmens immer wieder mit einem weichen Tuch oder Watte reinigen. Der Kamm sollte nach jedem Gebrauch mit      heißem Seifenwasser (60 °C) oder mit mosquito® Läuse-Waschmittel (schon ab 30 °C) gereinigt werden.

Wo kann ich den mosquito® Läusekamm kaufen?

Sie können den mosquito® Läusekamm in jeder Apotheke kaufen. Sollte die Apotheke das Produkt nicht vorrätig haben, kann es innerhalb kurzer Zeit geordert werden.

PZN: 01873902