mosquito® Läuse-Kamm

mosquito® Läuse-Kamm


Läusekämme sind spezielle Kämme, deren Zinken nicht weiter als 0,2 bis 0,3 Millimeter voneinander entfernt sind. Mit ihnen lassen sich tote Läuse nach der Behandlung mit mosquito® med Läuse Shampoo 10 beseitigen. Dazu einfach das Haar Strähne für Strähne sorgfältig auskämmen.


PZN 01873902

ANWENDUNG

Den Kamm immer von der Kopfhaut ausgehend nach unten führen:

  • Dazu das Haar in vier Bereiche teilen: Von der Stirn bis zum Nacken und dann von der Mitte aus jeweils bis zum Ohr einen Scheitel ziehen.
  • Jeden Bereich nun in feine Strähnen teilen. Dabei immer direkt an der Kopfhaut beginnen.
  • Jetzt jede Strähne gründlich durchkämmen, auch hier direkt an der Kopfhaut ansetzen.
  • Den Kamm während des Kämmens immer wieder mit einem weichen Tuch oder Watte reinigen. Der Kamm sollte nach jedem Gebrauch mit heißem Seifenwasser (60 °C) oder mit mosquito® Läuse-Waschmittel (schon ab 30 °C) gereinigt werden.

Sehen Sie sich unser Anwendungsvideo an oder nutzen Sie unsere ausführlich beschriebene Schritt für Schritt-Anleitung.

HILFREICHE LINKS

schon gewusst?

weitere produkte zur ganzheitlichen KOPFlAUS-therapie